Briefkopf - ALBERT MILDE k. k. Hof-Kunst-Bauschlosser und Eisenkonstrukteur zu Wien; von 7.2.1839 bis 8.11.1904

Auszeichnungen, Orden, Awards und Medaillen

von 1862 bis 1894

k. k. Albert Milde

Archivbild: Diverser Ausziechnungen
1862 Große Bronze Medaille des Gesellen-Vereins in Wien
1866 Große Bronze Medaille der k. k. Landwirtschafts-Gesellschaft in Wien
1867 Silberne Medaille der Pariser Weltausstellung
1867 Goldenes Verdienstkreuz für die Pariser Weltausstellung
1868 Große Silberne Medaille der Landwirtschaftlichen Ausstellung in Linz
1869 Bürgerrecht der Stadt Wien
1869 Goldene Medaille der Amsterdamer Ausstellung
1873 Silberne Vereinsmedaille vom Niederösterreichische Gewerbeverein
1873 Fortschrittsmedaille der Wiener Weltausstellung
1873 Brünn
1874 Ritter des päpstlichen St. Sylvester-Ordens
1876 1. Preis der Münchner Kunst-Gewerbe-Ausstellung (siehe Münchner Kunstgewerbe-Ausstellung)
1877 2. Preis [= Goldene Medaille] der Amsterdamer Ausstellung
1877 K. K. Hof- und Kunst-Schlosser
1878 Goldene Medaille der Pariser Weltausstellung
1879 Ritterkreuz des Franz Josef-Ordens für die Pariser Weltausstellung
1880 Juror der Gewerbe-Ausstellung des NÖ Gewerbevereins in Wien
1881 Große goldene Vereinsmedaille des NÖ Gewerbevereins in Wien
1881 Ehren-Diplom der Patent- und Musterschutz-Ausstellung in Frankfurt a. M.
1886 Belgischer Leopold Orden für die Antwerpener Weltausstellung
1888 1. Preis, "Helios", des Wiener Kunstgewerbe-Vereins
1889 Das Ritterkreuz des königlichen spanischen Ordens Karls III.
1894 Ehren-Diplom der Antwerpener Ausstellung