Briefkopf - ALBERT MILDE k. k. Hof-Kunst-Bauschlosser und Eisenkonstrukteur zu Wien; von 7.2.1839 bis 8.11.1904

Die Presse, Wien, Freitag den 1. Februar 1867

Lokalerteil; Vereinsnachrichten; Gewerbeverein

k. k. Albert Milde

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag, den 1. Februar 1867; Titelseite

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag den 1. Februar 1867 (1)
Titelseite

 

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag, den 1. Februar 1867; Seite 9

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag den 1. Februar 1867 (1)
Seite 9

 

[Niederösterreichischer Gewerbeverein] Programm der morgen, Freitag, stattfindenden Wochenversammlung: 1. „Über eine neue Konstruktion von Zimmeröfen aus Ton“, von Herrn Ober-Ingenieur J. F. Winterhalder; 2. „über Dampfkrane“, von Herrn Ingenieur J. F. Radinger; 3. „über Probeheizversuche bei Dampfkesseln“, von Herrn Hofrat Freiherrn v. Burg. Zur Ausstellung: Industrie-Artikel aus Mexiko, mitgeteilt von Herrn H. Ritter v. Maurer; französische Mühlsteinmuster und neuentdeckte inländische Quarze und Trachyte, von Herrn Jos. Schwartz; Schlosserwaren, Herrn Albert Milde. (1)