Briefkopf - ALBERT MILDE k. k. Hof-Kunst-Bauschlosser und Eisenkonstrukteur zu Wien; von 7.2.1839 bis 8.11.1904

Die Presse, Wien, Freitag den 7. April 1865

Lokalerteil; Vereinsnachrichten; Gewerbeverein

k. k. Albert Milde

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag, den 7. April 1865; Titelblatt

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag den 7. April 1865 (1)
Titelseite

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag, den 7. April 1865; Seite 12

Archivbild: Die Presse, Wien, Freitag den 7. April 1865 (1)
Seite 12

 

[Gewerbeverein] In der morgen, Freitag, stattfindenden Wochenversammlung des niederösterreichischen Gewerbevereins wird Herr L. Fürstedler eine Vortrag über den neuen in öffentlichen Bibliotheken eingeführten Zettelkatalog, nach dem System des Herrn Pincon halten, und Herr Emil Haunis über die Revision der Bau-Ordnung sprechen. Zur Ausstellung gelangen: Die Markus’sche Thermosäule; ein Pianoforte (Querflügel neuer Konstruktion) von Joseph Stary; diverse Schlosserarbeiten von Albert Milde, und eine Blumenvase von Herrn R. Rigel. (1)